Bilder 2015

11.03.2015 Vortrag bei Kalscheur

                   "Elternunterhalt, das Sozialamt bittet die Kinder zur Kasse"

22.03.2015 Frühlingsfest in Sonsbeck - Verkaufsstand bei der AgriV

10.06.2015 Fahrradtour "Land und Lecker"

 

Am 10. Juni 2015 radelten 46 Sonsbecker Landfrauen durch die schöne Umgebung

unseres Örtchens Sonsbeck und machten eine Land&Lecker Tour.

 

Es gab viel zu erfahren und zu entdecken:

 

Den Galgenhügel in Hamb,

den Kastaniengarten in Veen und

die neue Milchtankstelle auf derGrenzdycker Straße.

 

Der Wettergott spielte in diesem Jahr wunderbar mit, sodass der abschließende

zünftige Grillabend im Landhaus Gietmann ein voller Erfolg wurde.

 

Alle waren sich am Ende einig:

 

Das war eine schöne und gelungene Tour.

 

 

20.06.2015 Big Challenge

Auch in diesem Jahr fand die Big Challenge wieder rund um Sonsbeck statt.

 

Und auch diesmal durften wir wieder mit unserem "gesunden" Versorgungsstand

auf dem Sonsbecker Berg dabei sein.

 

Bei der anschließenden Scheckübergabe durfte unser Vorstand natürlich nicht fehlen.

 

29.07.2015 Sommertour nach Scheveningen

Ende Juli machte sich diese Gruppe der Sonsbecker Landfrauen auf nach Scheveningen an der holländischen Nordseeund erlebten dort einen typischen

Seetag mit Sonne, Wind und auch mal einen kleinen Wolkenguss.

 

Der Ort hatte vieles zu bieten,

doch am Strand war es natürlich am Schönsten.

 

Leider ging der Tag zu schnell vorüber und alle waren sich einig.

 

Das hatten wir uns verdient!!!

09.09.2015 Stirnlampenführung im Landschaftspark Nord in Duisburg

 

... "Lichtkunstwerk Hütte" -

 

30 Damen folgten der aussergewöhnlichen Nachtwanderung durch den Landschaftspark Nord in Duisburg.

Der ca. 180 ha - große Landschaftspark hatte aber auch so Manches zu bieten:

 

Eine außerordentlich interessante Mischung

aus ehemaliger Industriekultur und Realität.

 

Nach einem deftigen Abendessen im ehemaligen Hauptschalthaus hieß es für alle:

 

Stirn- oder Taschenlampen raus und los!

 

Aufgeteilt in 2 Gruppen hieß es nun u.a. einen ehemaligen Hochofen zu erklimmen

(per Treppe). Aber Dank der guten Führung mit vielen Pausen viel es allen nicht schwer, die 56 Meter Höhe zu meistern um den atemberaubenden Blick über das Ruhrgebiet zu genießen.

Weiter gings vorbei an einem ehemaligen Gasometer, der jetzt für den Tauchsport eingesetzt wird, zwischen alte Werkshallen, die umgestaltet wurden für die Kunst und für Veranstaltungen.

 

Es war ein sehr schöner und interessanter Abend

und es war bestimmt nicht das letzte Mal,

dass so manch Eine von uns dort war:

 

Im Landschaftspark Duisburg Nord

06.11.2015 Besuch der Messe "Zimt und Sterne"

 

Ein verregneter 6. November!

 Ein Grund mehr die Messe "Zimt und Sterne"

in Münster zu besuchen.

 

Abends um halb acht hieß es leider wieder:

Treffen vor der Münsterlandhalle für die Rückfahrt.

Langsam trudelten alle ein - mit den verschiedensten Tragetaschen bepackt.

Fast jeder hatte etwas Schönes für seine Lieben oder auch für sich gefunden. Zufriedene Gesichter...so sollte es sein. Und so war es auch!

 

Die ersten Weihnachtsgeschenke waren gefunden und auch so hatte wohl jede Landfrau etwas an diesem Tag mitgenommen.

Eindrücke, Inspirationen, Dekoideen und so manches mehr.

Der Gaumen kam auch nicht zu kurz, denn an ganz vielen Ständen

gab es auch etwas zu probieren:

Plätzchen, Schokolade, Waffeln, Dips, Punsch und Likörchen

sind nur einige der Sachen.

Auch an Infos über die einzelnen Produkte der Aussteller mangelte es nicht.

 

So fuhren die 37 Frauen aus unserem Verein wieder nach Hause

und hatten bestimmt auch dort noch einiges zu erzählen...

 

 

 

28.01.2015 Jahreshauptversammlung im Waldrestaurant Höfer

 

Über 70 Damen sind wieder unserer Einladung zur Jahreshauptversammlung ins

Waldrestaurant Höfer gefolgt.

 

Unser Vorstand war für ihre 1. Versammlung nach den Neuwahlen gut vorbereitet.

Dank einer von unserer 1. Vorsitzenden vorbereiteten Powerpräsentation konnte

jede Dame den Ablauf der Versammlung zusätzlich auf einer Leinwand verfolgen.

Eine neue Idee des neuen Vorstandes, die sehr gut angenommen wurde!

 

Im Zuge der Aktion "Unser Dorf soll schöner werden" beteiligen wir uns jedes Jahr

bei Dorfaktionstag in Sonsbeck. Aber auch während des ganzen Jahres räumen

wir im Rahmen unserer Patenschaft den "Bögelschen Weg" auf und sammeln tournusmäßig Müll.

Mit einer Rose bedankte sich der Vorstand bei unseren Müllsammlerinnen.

 

Zur Auflockerung des Programmes hat unsere Theatergruppe uns gezeigt, wie es

einem ergehen kann, wenn man ins falsche Restaurant zum Essen verabredet ist.

 

Und als Überraschung legten 6 musikalische Damen uns eine fetzige Tanz-

darbietung auf und begrüßten uns somit als neu gegründete Tanzgruppe der Landfrauen Sonsbeck.

 

Vielen Dank an unseren Vorstand für den schönen Nachmittag!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgit van de Weyer